Polizeibericht

Stoppelfeld brannte

Aalen-Dewangen. Am Donnerstag um kurz vor 20 Uhr entzündete sich auf bislang unbekannte Weise ein Stoppelfeld in Dewangen-Rotsold, im Gewann Eck. Das Feld sowie das frisch gemähte Stroh verbrannte auf einer Fläche von etwa 50x20 Meter. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Dewangen schnell gelöscht werden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 50 Euro geschätzt.

© Schwäbische Post 31.07.2020 21:50
438 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy