Hier schreibt der Kreisjugendring Ostalb

Die Indianer sind los…!

Sommerferien in der Zimmerbergmühle

Die Pfingstferien stehen kurz vor der Tür und verstellen so manchen den Blick auf die noch längeren Sommerferien. Während für die Kinder das der Startschuss in die große Pause ist, beginnt für die Eltern am letzten Schultag oft richtiger Stress. Die Ferienplanung für den Nachwuchs sollte eigentlich längst stehen. Doch der Sommer kann recht lang werden, wenn der eigene Urlaub für die Betreuung der Kinder nicht ausreicht.

Der Kreisjugendring Ostalb e.V. wird daher mit seinem Zeltlager in der Zimmerbergmühle gleich beiden Zielgruppen gerecht, was bedeutet: Zwei Wochen stressfreie Zeit für Eltern und zwei Wochen Action für Kinder!

Das einfache Leben in der wilden Natur, die Romantik am Lagerfeuer, die Kämpfe und Spiele der Ureinwohner Amerikas stehen beim diesjährigen Zeltlager im Mittelpunkt. All die Dinge, die in der heutigen Zeit und bei unserem Lebensstandard schon fast in Vergessenheit geraten. Wer die Karl May Bücher über Old Shatterhand und Winnetou verschlungen hat, der träumt doch nahezu davon, auch einmal solche Abenteuer erleben zu dürfen.

Ganz nach dem Motto „Die Indianer sind los…!“ findet vom 15. bis 27. August 2016 für Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren, das traditionelle Zeltlager rund um die Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle bei Abtsgmünd statt.

Bewährt hat sich im vergangenen Jahr auch das Lager im Lager, kurz „LAILA“, für 7 bis 13jährige. Parallel zum zweiten Abschnitt findet dieses einwöchige Lager vom 15. bis 21. August 2016 statt.

Wir bieten ein tolles Programm mit viel Action und Spaß, Lagerfeuer und Nachtwanderung - nahezu ideal, um die großen Fähigkeiten der Indianer nach zu erleben.

Damit auch wirklich alle Kinder Lagerluft schnuppern können, versucht der Kreisjugendring mit seinen Zuschüssen Kindern aus finanziell schwächeren Familien einen Aufenthalt im Zeltlager zu ermöglichen, sodass kein Kind aus finanziellen Gründen daheim bleiben muss.

Anmeldung und Informationen gibt es in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings Ostalb e.V. in der Stuttgarter Straße 41 in 73430 Aalen sowie unter der Telefonnummer 07361/5031465 oder im Internet unter www.kjr-ostalb.de.

© Kreisjugendring Ostalb 31.05.2016 15:14
1695 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.