Hier schreibt die Modellfluggruppe Essingen

7. Staffel der Modellbau-AG an Essinger Parkschule gestartet

Seit Anfang September 2015 sind unsere Modellbauer wieder aktiv.

5 Jungs der Parkschule bauen mit unserer bewährten Mannschaft der Modellfluggruppe Essingen e.V. das ferngesteuertes Segel-Flugmodell "BORA".

Es wird nach vorhandenem Bauplan, jedoch etwas modifiziert, von den Schülern erstellt. Unser Ziel ist es, dass jeder Schüler von Grund auf sein eigenes Flugmodell komplett selbst aufbauen soll.

Die erforderlichen Teile entstanden unter Anleitung unserer erfahrenen Modellbauern. Die Rippen z. B. wurden im sogenannten Blockverfahren mittels einer Alu-Schablone erstellt.

Der Umgang mit den unterschiedlichsten Werkzeugen wird geübt und erprobt. Jeder Schüler lernt mit Balsahobel, Feile, Schleiflatte, Dekupiersäge,Tellerschleifer und Bohrmaschine fachgerecht umzugehen.

Inzwischen sind die Flügel für das ca. 1800 mm spannende Modell weitgehend fertig. Nur noch wenige "Feinarbeiten" sind zu erledigen. Einige der Teilnehmer haben bereits mit dem Bau des Rumpfes begonnen. Nebenbei wird selbstverständlich auch noch viel theoretisches Wissen um das Thema "Modellbau und Fliegen" vermittelt.

Alle Schüler sind ausnahmslos mit viel Eifer und Enthusiasmus dabei und der Wissensdurst kennt keine Grenzen.

Wir streben die Fertigstellung bis zu den Sommerferien an und werden dann gerne vom "Einfliegen"der Modelle auf unserem Modellflugplatz berichten.

© Modellfluggruppe Essingen 08.02.2016 19:48
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.