Aus dem Ausschuss

Darlehen

Essingen. Der Posten „Förderung des Sports“ verbunden mit einem Darlehen an einen nicht genannten Verein in Höhe von 120 000 Euro fiel einigen Räten ins Auge. Es gehe um die Sportplatzentwicklung, klärte Bürgermeister Hofer auf – speziell um einen barrierefreien Zugang von der Tribüne zum Sportplatz. Der noch nicht eingegangene Antrag werde im Gemeinderat beraten.

© Schwäbische Post 22.02.2018 11:16
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.