Hier schreibt die Modellfluggruppe Essingen

Jahreshauptversammlung bei der Modellfluggruppe Essingen e.V.

Am Donnerstag, den 02. März fand im Gasthaus Rose die diesjährige Jahreshauptversammlung der Modellfluggruppe Essingen statt.

Nach Begrüßung der 21 anwesenden Mitglieder durch Vereinsvorstand Walter Grupp gab Schriftführer Hartmut Schaal einen Überblick auf die Vereinsaktivitäten im vergangenen Vereinsjahr.
Letztjährige Höhepunkte im Vereinskalender waren die Modellbauausstellung an Ostern, mit einer großen Besucherresonanz, sowie die Modellbau AG an der Parkschule, bei welcher über 300 Arbeitsstunden vom Betreuerteam geleistet wurden.
Anschließend folgte ein kleiner Ausblick auf die in diesem Jahr geplanten Vereinsveranstaltungen.

Als weiterer Tagesordnungspunkt folgte der Bericht des Kassenwarts Bernd Safranek bezüglich der Einnahmen und Ausgaben des Vereins im zurückliegenden Vereinsjahrs, sowie dem aktuellen Stand der Vereinsfinanzen.

Beim Bericht der Kassenprüfer Mario Feuchter und Siegfried Balle wurde dem Kassenwart erneut eine exakte Buchführung bescheinigt und die Entlastung der Vorstandschaft beantragt, welche anschließend per Abstimmung durch die Versammlung, einstimmig erfolgte.

Als Kassenprüfer wurden Mario Feuchter und Siegfried Balle wiedergewählt.

Nächster Tagesordnungspunkt war der diesjährige Vereinswettbewerb. Dazu erläuterte Vereinsvorstand Walter Grupp kurz die geplante Durchführung. Der Wettbewerb soll erstmals an mehreren Wettbewerbstagen mit dem einheitlichen Flugmodell "RESport" ausgetragen werden.

In weiteren Tagesordnungspunkten gab es Informationen zu der vom BMVI geplanten Änderung der Luftverkehrsordnung sowie Anmerkungen zu den Flugleiterberichten.

Zuletzt stand eine von der Vorstandschaft beantragte Erhöhung des Mitgliedsbeitrags zur Debatte. Diese wird benötigt, um auch zukünftig die Summe der Vereinsrücklagen konstant halten zu können.
Dem Antrag wurde nach eine kurzen Debatte unter den Anwesenden per Mehrheitsbeschluss zugestimmt.

Danach wurde die Jahreshauptversammlung durch den Walter Grupp geschlossen und zum gemütlichen Beisammensein übergegangen.

© Modellfluggruppe Essingen 06.03.2017 21:40
1527 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.