Hier schreibt die Modellfluggruppe Essingen

Kinderferienprogramm der Modellfluggruppe Essingen: Balsa-Gleiter bauen und im Wettbewerb fliegen

Am Samstag,15.8.2011 trafen sich 13 Kinder in freudiger Erwartung auf dem Modellflugplatz der Modellfluggruppe Essingen im Rahmen des alljährlichen Ferienprogramms.

Nach kurzer Einführung durch unseren Vorsitzenden Walter Grupp ging es sofort ans Bauen eines kleinen Segelflugzeugs aus Balsaholz.
Mitglieder des Vereins hatten Werkstoffpackungen vorbereitet. Die Einzelteile wie Flügel, Rumpf und Leitwerk mussten von den Teilnehmern noch zusammengeklebt und verschliffen werden, bis das Modell perfekt zum anschließenden Flugwettbewerb einsatzfähig war.

Mit Rieseneifer versuchten die Kleinen, ihre Modelle möglichst weit fliegen zu lassen. Jeder hatte so seine eigene Taktik , zumal der kräftige und böige Wind manches Modell aus der Flugbahn warf.
Bis das Endergebnis feststand, waren einige Durchgänge notwendig.

Letzendlich setzte sich ein Mädchen als Gesamtsieger durch und erhielt - wie auch alle andere Kinder- aus der Hand des Vorsitzenden eine Urkunde. Jeder war begeistert und zufrieden.
In Pausen stärkten sich alle mit gegrillten Würstchen und Getränken.

Gegen 17 Uhr ging ein gelungener Ferien-Nachmittag zu Ende und die Kinder mitsamt ihren Balsa-Gleitern wurden von Ihren Eltern wieder in Empfang genommen.

© Modellfluggruppe Essingen 18.08.2015 10:04
2148 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.