Hier schreibt die Modellfluggruppe Essingen

Rekordbeteiligung beim Kinder-Ferienprogramm der Modellfluggruppe Essingen: Bauen und fliegen von Balsa-Segelflugmodellen

Am ersten Ferien-Samstag trafen sich bei schönen Sommerwetter 17 Jungen und 2 Mädchen auf dem Modellflugplatz am Erlenbach, um beim alljährlichen Kinder-Ferienprogramm kleine Balsa-Segelflugmodelle zu bauen.

Mit viel Spaß und Eifer wurden unter Anleitung der Vereinsmitglieder die einzelnen Bausatzteile geschliffen und anschließend verklebt.
So entstanden im Laufe des Nachmittags viele kleine Segelflugmodelle. Die Vorlage und der Bauplan dieser Segler wurde von einem Vereinsmitglied selbst entwickelt.

Kaum waren die Flieger fertig, wurden diese sofort von den Kindern auf dem Modellflugplatz ausprobiert. Auch die richtige Wurftechnik wurde geübt, so dass die Flieger beim abschließenden Wettbewerb möglichst weit fliegen.

Mit Getränk und Grillwurst gestärkt, konnte der abschließende Flugwettbewerb in Angriff genommen werden.

Nach mehreren spannenden Wettbewerbsdurchgängen standen am frühen Abend Sieger fest.
Bei der darauf folgenden Siegerehrung erhielten alle Kinder eine Urkunde. Die Erstplatzierten durften sich über einen Sachpreis freuen.

Auch dieses Jahr verging der Nachmittag wieder wie im Flug und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

Die Modellfluggruppe möchte sich hiermit bei den Kindern für deren Teilnahme und bei den mitwirkenden Vereinsmitgliedern für deren Einsatz bei Vorbereitung und Durchführung des Ferien-Programms bedanken.

© Modellfluggruppe Essingen 10.08.2016 17:44
1980 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.