TSV Essingen und Polizei suchen Zeugen

Blaulicht Fußballspieler des TSV Essingen und des SC Geislingen wurden am Wochenende beklaut.

Essingen. Mehrere Fußballspieler sind bei einem Testspiel am Samstagmittag in Essingen beklaut worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. Ein Unbekannter oder eine Unbekannte hatte sich während des Spiels des TSV Essingen gegen den SC Geislingen in die Umkleidekabinen des Sportvereins Am Schönbrunnen geschlichen und Taschen nach Bargeld durchsucht, wie die Polizei weiter bekannt gab. Die gesuchte Person nahm demnach Fahrzeugschlüssel an sich und durchsuchte anschließend einige Autos. Die Schlüssel wurden laut Polizei zurückgelassen. „Wie viel Bargeld letztlich abhandenkam, kann noch nicht beziffert werden“, so die Polizei.

Die Polizei und der TSV Essingen suchen nun Zeugen. „Es wurden Bargeld und EC/Kreditkarten gestohlen“, schreibt der Verein unter den Zeugenaufruf im Internet. „Viele Zuschauer sind außerhalb des Stadions entlang des Zauns neben der Halle gestanden, weil sie nicht mehr ins Stadion durften. Wurde der Täter oder die Täterin auf dem Parkplatz bemerkt?“, fragen sich die TSV-Mitglieder.

Hinweise auf den Dieb bzw. verdächtige Personen oder Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

© Schwäbische Post 20.07.2020 20:07
607 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy