Flächenbrand möglicherweise durch Geburtstagsfeuerwerk entstanden

Die Feuerwehr musste in der Nacht ausrücken. 

  • Symbolbild: Pixabay

Aalen. Mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Donnerstagmorgen gegen 00.30 Uhr zu einem Brand in die Beethovenstraße aus. Dort war eine ca. 50 cm breite ausgetrocknete Gras-/Unterholzfläche aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden; Sachschaden entstand keiner. Möglicherweise wurde der Brand durch ein Geburtstagsfeuerwerk ausgelöst; ein entsprechender Anruf ging kurz vor Brandausbruch bei der Polizei ein.

© Schwäbische Post 26.03.2020 08:32
5501 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy