„Flinke Nadeln“ spenden für Hospiz

Spende Die Handarbeitsgruppe des Fördervereins für Seniorenbetreuung in Essingen, die „Flinken Nadeln“, überreichten an den Malteser Hilfsdienst einen Scheck über 700 Euro für den Kinder- und Jugendhospizdienst. Das Geld stammt aus dem Verkauf ihrer Handarbeiten beim jährlichen Basar. Foto: privat

© Schwäbische Post 01.03.2018 18:30
671 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.