Hier schreibt die DLRG Aalen

Freie Zeit in Sicherheit

Die Ortsgruppe Aalen der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG bot auch in diesem Sommer wieder die Möglichkeit an, Schwimmabzeichen abzulegen.

Jeden Montag ab 17.15 Uhr standen die Rettungsschwimmer im Aalener Hirschbachfreibad dafür bereit.

Insgesamt konnten  bislang 22  Teilnehmer ihre Urkunde sowie das Abzeichen des Jugend- oder Erwachsenenschwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold entgegennehmen.

Auch die jüngsten Schwimmanfänger waren beim Seepferdchen eifrig bei der Sache. 

Sprung vom Beckenrand anschließend 25 Meter schwimmen und noch heraufholen eines Ringes vom Beckenboden konnte manchmal ganz schön anstrengend sein.

Spätestens bei der Verleihung der Urkunden war die Anstrengung jedoch vergessen.

Erstmals dieses Jahr fand im Freibad Unterrombach ein Seepferdchennachmittag statt.

Leider hatte sich dies nicht ausreichend herumgesprochen, so dass nur wenige an der Aktion teilnahmen. Die Aktion im Freibad Unterrombach soll auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholt werden.

Es besteht am kommenden Montag 04.09. für alle Interessenten letztmals in diesem Sommer die Möglichkeit im Hirschbachfreibad ein Schwimmabzeichen abzulegen. 

Wir treffen uns um 17.15 Uhr an den Startblöcken des Schwimmerbecken. Die jeweiligen Leistungen können im Internet unter www.Aalen.DLRG.de eingesehen werden.

 

 

 

 

 

 

 

© DLRG Aalen 01.09.2017 15:14
961 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.