Gottesdienstsaison auf dem Aalbäumle startet an Himmelfahrt

An diesem Donnerstag, 21. Mai, 11 Uhr.

  • Archivfoto: opo

Aalen. An Himmelfahrt wird auf dem Aalbäumle die Saison der Gottesdienste im Grünen eröffnet. Daran ändert auch Corona nichts und dass es keine Bewirtung gibt. Den Gottesdienst am Donnerstag, 21. Mai,  11 Uhr gestalten Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores Unterrombach mit. Sie freuen sich genauso wie Pfarrerin Caroline Bender sehr darauf, auf dem Aalener Hausberg wieder gemeinsam Gottesdienst feiern zu dürfen. „Wir werden zwar als Gemeinde auf anderthalb Meter Abstand sein, aber im Herzen umso enger zusammenrücken“, ist sich Pfarrerin Bender sicher.

Info:
Eine Maskenpflicht herrscht nicht, aber es gilt die allgemeine Empfehlung. Bitte achten Sie auch beim Ankommen und Weggehen auf die 1,5 Meter Mindestabstand und die allgemeinen Hygieneregeln.

© Schwäbische Post 19.05.2020 08:29
985 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy