Hier schreibt die Kolpingsfamilie Aalen

Gute Stimmung trotz hochsommerlicher Temperaturen beim Kolping-Gartenfest

Die fast schon tropische Hitze tat der Stimmung beim diesjährigen Gartenfest der Kolpingsfamilie Aalen keinen Abbruch. Er habe im Vorfeld wohl etwas zu viel um gutes Wetter gebetet, meinte der Vorsitzende der Aalener Kolpingsfamilie, Martin Joklitschke, in seiner Begrüßung. Daher habe es Petrus nun zu gut gemeint. Joklitschke dankte den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die sich vor und hinter den Kulissen um das Wohl ihrer Gäste kümmerten. Ebenso bedankte er sich auch bei den vielen Firmen, die mit ihren Spenden eine Tombola mit über 1000 Preisen ermöglichten. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die „Aalener Stadtmusikanten“ unter der bewährten Leitung von Werner Seitzer. Die Kinder kamen bei den Spiel- und Bastelangeboten auf ihre Kosten, die von der Kolpinggruppe „Junge Familien“ vorbereitet wurden, sowie beim Kinderschminken der Malteserjugend. Der Erlös des Gartenfestes kommt wie immer einem sozialen Zweck zugute.

© Kolpingsfamilie Aalen 16.07.2015 16:54
1940 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.