Hier schreibt die Modellfluggruppe Ostalb

Herbstfliegen auf der Ostalb

Wenn die Tage kürzer werden und Schmuddelwetter droht - dann müssen die Modellflieger jede Chance nutzen, ihre Flugmodelle nochmals aus der Werkstatt ans Licht zu bringen. So wie vergangenes Wochenende, als bei der Modellfluggruppe Ostalb in Elchingen das traditionelle Herbstfliegen auf dem Programm stand. Bei bestem Wetter, sprich viele Sonne und wenig Wind, kamen viele Mitglieder auf den Modellflugplatz. Ob Segler, Oldtimer, zweimotorig oder Elektro-Jet, es wurde fleißig geflogen. Denn: Der nächste Winter kommt bestimmt!

© Modellfluggruppe Ostalb 26.10.2017 22:15
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.