Hoher Schaden bei Auffahrunfall

Unachtsamkeit führt zu teurem Autounfall
  • Symbolbild

Aalen. 15 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr ereignete. Eine auf der K 3240 in Richtung Aalen fahrende 48-jährige Autofahrerin fuhr an der Einmündung zur L 1080 aus Unachtsamkeit auf den Hyundai eines 37-Jährigen auf, der dort verkehrsbedingt warten musste.

© Schwäbische Post 06.02.2018 09:01
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.