Hier schreibt der Schwimmclub Delphin Aalen

Inklusionswettkämpfe sind eine tolle Sache!

  • Die Mannschaft des SC Delphin mit Pokal

Ein Wettkampf der besonderen Art sind zweifelsohne die Inklusionswettkämpfe im Schwimmsport. So stand auch dieses Jahr wieder das Inklusionsschwimmfest in Nellingen auf dem Plan der Aalener Delphine. Wer nun glaubt bei einem Inklusionswettkampf geht es um die reine Integration von Sportler mit und ohne Behinderung, hat nur teilweise recht. Es geht vielmehr um den gemeinsamen Wettkampf, also um den direkten Vergleich von Schwimmern mit und ohne Handicap. Wie dies zustande kommt, ist einfach erklärt. Ein Punktesystem ermöglicht alle Schwimmer/innen zu vergleichen und so können alle Sportler sich in einem fairen Wettkampf gegeneinander messen. Dies ist der eigentliche Grundgedanke einer Inklusion, die nicht nur ein nebeneinander schwimmen in separaten Wettkämpfen, sondern ein direktes Miteinander anstreben. So konnten dieses Jahr die Schwimmer/innen des SC Delphin Aalens einige Podestplätze und Medaillen mit nach Hause nehmen. Mit insgesamt 26 Goldmedaillen, 8 Silbermedaillen, 2 Bronzemedaillen und dem Doppelsieg im Verfolgungsrennen bei den männlichen Schwimmern durch Lukas Thaler waren alle sehr zufrieden.
Besonders erfolgreich waren Lukas Thaler und Alisa Schäfauer, welche bei ihren 5 Starts jeweils auf dem Podest ganz oben standen, gefolgt von Michael Hees mit vier Erstplatzierungen und Finja Wiegand mit drei ersten Plätzen. Die jüngsten Schwimmer vom SC Delphin Josuha Funk und Vinzenz Seeling starteten in der Jedermannwertung und wurden für Ihr Können mit Medaillen belohnt.
In der 4 x 50m Freistilstaffel in der Besetzung Verena Schlipf, Julia Funk, Hanna Bäurle und Alisa Schäfauer lieferten sich die 4 Mädels ein spannendes Duell mit den Schwimmerinnen des SC Delphin Zollernalb und konnten die Staffel hauchdünn gewinnen.
Auszug aus der Siegerliste:
Hanna Bäurle: 100m Freistil Platz 1, 50m und 100m Brust Platz 2, 50m R Platz 3
Julia Funk: 50m und 100m Brust Platz 1, 50m und 100m Freistil Platz 2
Michael Hees: 50m und 100m Brust, 50m und 100m Freistil Platz 1
Alisa Schäfauer: 50m Rücken, Schmetterling und Freistil, 100m Lagen und Freistil Platz 1
Verena Schlipf: 50m und 100m Brust, 50m Freistil Platz 1, 50m Schmetterling Platz 2
Lukas Thaler: 50m und 100m Brust, 50m und 100m Freistil, 100m Lagen Platz 1
Simon Thaler: 50m Rücken und 100m Lagen Platz 1, 50m Brust und Freistil, 100m Lagen Platz 2
Finja Wiegand: 50m Rücken und Freistil, 100m Freistil Platz 1
Lena Wiegand: 50m Freistil Platz 3

 

© Schwimmclub Delphin Aalen 12.10.2018 23:50
874 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.