Hier schreibt die Marinekameradschaft Aalen u.U.

Jahreshauptversammlung

  • Anwesende Mitglieder am MTV-Heim


Am 25.03.17 führten wir unsere turnusmäßige Versammlung im MTV-Heim durch. Selbige war gut besucht , aber leider fehlten einige erkrankte Kameradinnen und Kameraden , die ihre Grüße uns übermittelten,und  die wir selbstverständlich erwiderten. Unser Verein konnte wiederum auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück blicken, im Landesverband BW und im Deutschen Marinebund (DMB) geachtet.
Bei einigen von unseren monatlichen Treffs im Jahr 2016 konnten wir 3 Gäste mit interessanten Vorträgen begrüßen. Herr Marcus Fingerle vom Peutingergymnasium Ellwangen berichtete über die Erfüllung eines Forschungsauftrages auf einem Forschungsschiff im Bengalischen Meer, wofür er sich beworben hatte und den Zuschlag sowie Freistellung dafür erhielt.
Herr OSL Aichinger vom Kommando Spezialkräfte in Calw berichtete über die anspruchsvolle Ausbildung der Soldaten und über die äußerst schwierigen und gefährlichen Einsätze im Ausland.
Der 1. Vors. der Marinekameradschaft Esslingen a.N. v. 1911 „Tsingtau „ Herr Dieter Benze berichtete über den Besuch einer Abordnung des Vereins in der chinesischen Stadt Tsingtau/Qingdao im Jahr 2014 anlässlich des 100. Jahrestages der Aufgabe des Deutsch-Kaiserlichen Marinestützpunktes zu Beginn des 1. Weltkrieges. Dieser diente mit den stationierten Schiffen des „Graf- Spee-Geschwaders“ dem Schutz des eigenen Seehandels in Fernost. Der Auftritt mit dem vereinseigenen Shantychor fand seitens der chinesischen Öffentlichkeit große Beachtung.!
Einige unserer Mitglieder gestalteten Monatstreffs mit Ausführungen zu Erinnerungen an die eigene Dienstzeit bei der Bundesmarine, was anschließend zu interessanten Diskussionen führte.
Unser Jahreshöhepunkt war der Vereinsausflug nach Kiel-Laboe (s. Homepage www.mk-aalen.de) an den wir uns beim Oktobertreff mit einem Lichtbilder /Videovortrag erinnerten.
Der Vorstand mit 1.Vors. Dr. Manfred Breite, dem 2. Vors. Michael Heuler, dem Kassenwart Peter Hoppe, dem Schriftführer Jürgen Pietsch und den Beisitzenr Horst Steinhilber und Michael Huhn wurden ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Für das entgegengebrachte Vertrauen kann man sich nicht genug bedanken.
Am Abgeordnetentag des DMB in Stralsund  nahmen der 1. Vors. und Kam. Horst Steinhilber teil. Der 1. Vors. wurde hier mit der Verdienstnadel des DMB in Gold für seine Arbeit in den letzten 25 Jahren ausgezeichnet .
Am 03.Dez. klang das Vereinsjahr mit unser traditionellen Marineweihnachtsfeier (Angehörige eingeschlossen) aus. Auf ein Neues im Jahr 2017 mit weiteren interessanten Aktivitäten. Gäste sind uns willkommen                  M.B. Bild privat.

© Marinekameradschaft Aalen u.U. 28.03.2017 19:12
1709 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.