Polizeibericht

Motorradfahrer verletzt

Kirchheim. Am Samstag gegen 16.55 Uhr kam es in Kirchheim zu einem Gewitter mit Starkregen und heftigen Windböen. Das führte dazu, dass ein 57-Jähriger in der Huftenstraße die Kontrolle über sein Motorrad verlor und zu Fall kam. Er rutschte dabei noch gegen ein entgegenkommendes Auto und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

© Schwäbische Post 29.07.2018 20:25
559 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.