Hier schreiben die Aalener-Eissport-Freunde

Kolpingfamilie Oberkochen e.V. auf den Stockbahnen

Am 03. Jan. 2014 fanden 15 Mitglieder der Kolpingfamilie Oberkochen e.V. den Weg nach Aalen auf unsere Sommerstockbahnen. Um 18.00 Uhr war Treffpunkt. Alois Pöhler begrüßte sie recht herzlich, denn es waren doch einige bekannte Gesichter dabei. Nach einer kleinen Einführung in den Eisstocksport wurden die 15 Personen in 4 Mannschaften aufgeteilt. Es spielte jede Mannschaft gegen jede in einer Vorrunde. Hier gab es schon recht spannende Spiele. Die Männer waren mit voller Freude und viel Engagement dabei. Konzentriert gingen sie an das kleine Turnier heran und so mancher Stock erreichte sicher sein Ziel. Bei dem einen oder anderen Spieler zeigten sich doch recht gute Ansätze für den Eisstocksport, man spricht auch vom sogenannten "Anfängerglück". Nach der ersten Runde wurde eine kleine Glühweinpause eingelegt. So gestärkt startete man in die Finalrunde. Auch hier spielte jede Mannschaft gegen jede. Die Ergebnisse aus der Vor- und Finalrunde wurden dann zusammengezählt . Wer die meisten Spiele gewonnen hatte war dann der Sieger des Abends. Als Preis gab es eine Schnapsrunde. Der Abend war für die 15 Mitglieder der Kolpingfamilie Oberkochen e.V. sehr unterhaltsam und sie deuteten auch an, im nächsten Jahr wieder zu kommen.

© Aalener-Eissport-Freunde 14.01.2014 10:03
2921 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.