Hier schreibt der ADFC Aalen

Leon Staiger: Stadtmeister im Rad-Geschicklichkeitsfahren

  • Nach der Siegerehrung: Elias Salmi, Phil Kunter, Leon Staiger (vorne, v.l.); Mareike Garreis (hinten)

Am Vormittag des 27. Juli hatte es niemand geglaubt, aber nachmittags hörte der Regen auf, und die Stadtmeisterschaft konnte stattfinden.

Den Hindernisparcours bei der Gemeinschaftsschule Welland hatte der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) aufgebaut. Durchgeführt und geleitet wurde die Meisterschaft erstmals von der ADFC-Jugend.

Acht Kinder im Alter zwischen 9 und 13 Jahren fanden sich ein, sechs aus Hofherrnweiler und Umgebung, zwei als Feriengäste aus den USA. Nachdem jeder von ihnen die Strecke mit den Hindernissen besichtigt und abgefahren hatte, begann das Rennen.

Die zwei zu fahrenden Wertungsläufe gestalteten sich aufgrund der guten, teils knappen Ergebnisse sehr spannend. So wurde Phil Kunter, der im ersten Durchgang noch geführt hatte, letztendlich zweiter. Den Siegerpokal überreicht bekam Leon Staiger, Dritter wurde Elias Salmi.

© Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Aalen 02.08.2017 21:04
1547 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.