KURZ UND BÜNDIG

Migräne und Homöopathie

Der Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen bietet am Montag, 15. September, in Zusammenarbeit mit der VHS Oberkochen den Vortrag „Migräne – Chancen und Möglichkeiten der Behandlung durch die klassische Homöopathie“ an. Die Veranstaltung mit Heilpraktikerin Ulrike Horak beginnt um 19.30 Uhr im Schillerhaus in Oberkochen. Der Eintritt beträgt für Gäste 3 Euro.
© Schwäbische Post 12.09.2014 21:57
346 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.