Hier schreibt der Katholische Frauenbund Aalen

Mitgliederwerbeaktion 2014

Im Oktober 2014 startet offiziell die Mitgliederwerbeaktion des KDFB in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Über 60 Zweigvereine beteiligen sich an der Aktion. Unter dem Thema "Gut für mich - gut für die Gemeinschaft" wird der ZV Aalen einen "Süßen Abend" mit Konditormeister Harry Ulrich anbieten. Termin: 21.10.2014, 19 Uhr, Gemeindehaus St. Maria Aalen.

 

Der Zweigverein Hofherrnweiler-Unterrombach startet die Mitgliederwerbeaktion mit einem Filmabend. "Herr Felde  und der Wert der Dinge" entführt die Zuschauer in die Welt eines Schuhmachers, der aus Kirgisien nach Deutschland kam. In Villingen betreibt Wilhelm Felde eine Schuhreparaturwerkstatt. Zu seinen Kunden hat er ein fast persönliches Verhältnis, Menschen aller Nationen und aus verschiedenen Konfessionen gehen bei ihm ein und aus. Für jeden hat er ein offenes Ohr und so "repariert" er nicht nur Schuhe und Taschen, oft auch -durch seine einfühlsame Art- das Seelenleben seiner Mitmenschen. Dieser bezaubernde Film wurde nicht erfunden, Wilhelm Felde existiert tatsächlich.

Termin: 23. 10.2014, 19 Uhr im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler.

 

Herzliche Einladung an alle Interessierten. Der KDFB würde sich freuen, Sie an diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

© Katholischer Frauenbund Aalen 10.10.2014 10:29
1584 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.