Kurz und bündig

Keine perfekten Eltern

Mögglingen. Sobald man ein Kind hat, soll man urplötzlich erziehen und alles dabei richtig machen. Im Rahmen des Vhs-Programms gastiert am Mittwoch, 7. März, um 19.30 Uhr, Toska Zastrow-Schönburg mit ihrem Vortrag „Kinder brauchen keine perfekten Eltern“ im katholischen Gemeindezentrum, Paulussaal in Mögglingen. Sie erläutert, dass Erziehen immer von Fehlern begleitet ist, aber dass man aus Fehlern lernen darf. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

© Schwäbische Post 05.03.2018 18:00
246 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.