Polizeibericht

11 000 Euro Sachschaden

Neresheim. Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Donnerstagabend ein Sachschaden von rund 11 000 Euro entstand. Mit ihrem Hyundai fuhr eine 31-Jährige auf der Bundesstraße 466, kurz vor dem Ortsbeginn Neresheim, auf den VW eines 55-Jährigen auf. Der Mann hatte die Geschwindigkeit seines Fahrzeuges verringert, um in Richtung Hohenstein abzubiegen.

© Schwäbische Post 31.07.2020 21:50
327 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy