Aus dem Gemeinderat

Baugebiet Weingarten

Oberkochen. Der Zugang zur Maria-Schutz-Kapelle ist derzeit durch die Erschließung des Baugebiets „Weingarten“ nicht möglich. Stadtrat Martin Balle hakte nach. Der Leiter des Geschäftsbereichs Stadtplanung und Bauwesen, Johannes Thalheimer, erklärte, dass umgehend mit den Asphaltarbeiten begonnen werde und die Erschließung dann binnen vier Wochen abgeschlossen sei.

© Schwäbische Post 01.02.2018 16:43
1190 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.