Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Oberkochen. Durch den Ausfall zahlreicher Blutspendetermine und den aktuell hohen Bedarf in den Kliniken sind die Bestände an Blutkonserven weiterhin im kritischen Bereich, wie das DRK mitteilt. Deshalb wird dringend um Blutspenden gebeten am Mittwoch, 28. Oktober, von 14 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Um den erforderlichen Abstand zwischen allen Beteiligten gewährleisten zu können und Wartezeiten zu vermeiden, findet die Blutspende ausschließlich mit vorheriger Onlineterminreservierung statt auf https://terminreservierung.blutspende.de/m/oberkochen-dreissentalhalle. Bei Fragen rund um die Blutspende oder bei Problemen mit der Terminreservierung steht die kostenfreie Service-Hotline unter 0800 11 949 11 zur Verfügung.

© Schwäbische Post 16.10.2020 19:55
291 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy