Hier schreibt die Kolpingsfamilie Oberkochen

Frühwanderung

Wie schon seit vielen Jahren Tradition wurde unter der Leitung von Paul Fischer auch dieses Jahr im Mai eine morgendliche Wanderung durchgeführt. Wenn auch die Wettervorhersage anderes versprach, war den ganzen Vormittag kein Tropfen Regen gefallen. Die Wanderung führte druch das Wolfertstal und Kirschentäle hinauf zum Aalbäumle. Eine vom Wanderführer mitgebrachte Stärkung wurde dort in fröhlicher Runde verzehrt. Zum Abschluss der traditionellen Frühwanderung wurde noch in der Kolpinghütte eingekehrt.

 

© Kolpingsfamilie Oberkochen 30.05.2016 13:36
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.