Aus dem Gemeinderat

Schulzentrum

Oberkochen. Für das Schulzentrum Dreißental werden in den nächsten drei Jahren über zehn Millionen Euro investiert. Der Gemeinderat beschloss einstimmig den zweiten Ausschreibungsblock in Höhe von insgesamt 600 377 Euro. Unter Berücksichtigung der aktuellen Submissionsergebnisse liegen die Kosten knapp unterhalb der vom Gemeinderat genehmigten Kostenberechnung.

© Schwäbische Post 09.05.2019 17:27
387 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.