Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Oberkochen. Ein Leichtverletzter und Schaden von rund 10 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, den ein 50-Jähriger am Dienstagmorgen verursacht hat. An der Einmündung B 19 (Abfahrt Oberkochen-Nord) missachtete er kurz vor 10 Uhr die Vorfahrt eines 40 Jahre alten Lkw-Fahrers. Beim Zusammenstoß wurde der VW des Unfallverursachers gegen die Leitplanke geschleudert. Der Fahrer des Lkw zog sich leichte Verletzungen zu.

© Schwäbische Post 06.09.2018 22:42
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.