Hier schreibt der Stadt-Seniorenrat Aalen

OFFENES LIEDERSINGEN

Die Gedanken sind frei beim Offenen Liedersingen,

mit allen Besucherinnen und Besuchern im Cafe der Begegnungsstätte in Aalen, die Freude haben am Singen altbekannter Volks- und Fahrtenlieder, Schwäbischen Mundartgedichten und Gedichten zu allen Jahreszeiten.
Die Begegnungsstätte "Bürgerspital, das Amt für Soziales, Jugend und Familie und der Stadtseniorenrat Aalen e. V. laden jeden 3. Montag im Monat von 14.30 - 16.00 Uhr ein ins Cafe der Begegnungsstätte "Bürgerspital", Spritzenhausplatz 13, 73430 Aalen.
Zwei Gitarren, gespielt von Franz Wiedenhöfer und Jörg Fechner und Mundharmonika von Robert Dietrich geben den Ton an. Wer selbst Mundharmonika spielt, darf diese auch mitbringen.
Gesungen wird "aus dem Bauch" - daher sind auch keine musikalischen Kenntnisse erforderlich, notwendig ist nur Freude am Singen in geselliger Runde. Kaffee und selbstgemachte Kuchen bietet die Begegnungsstätte an.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - der Eintritt ist selbstverständlich frei!
Ansprechpartner:
Franz Wiedenhöfer Tel.: 07361-43380 (franz.wiedenhoefer@yahoo.de)

2018-04-07, Text Franz Wiedenhöfer, bearbeitet Robert Dietrich

© Stadt-Seniorenrat Aalen 07.04.2018 13:18
1646 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.