Polizeibericht

Fußgänger angefahren

Schwäbisch Gmünd. Eine 43-jährige Autofahrerin hat am Freitag, gegen 19.15 Uhr, im Kreisverkehr an der Baldungsstraße einen querenden Fußgänger angefahren. Der 21-jährige Fußgänger wurde am Bein erfasst, ausgehebelt, prallte auf Motorhaube und Windschutzscheibe und wurde auf die Fahrbahn abgeworfen. Er zog sich mehrere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus aufgenommen werden.

© Schwäbische Post 25.02.2018 20:38
551 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.