Hier schreibt der Billardclub BC Aalen 1995

Simone Künzl holt ihren 2. Titel

  • T. Vogelmann / C. Lachenmann / S. Künzl / L. Vetten

 

Am fünften und letzten Tag der Baden-Württembergischen Pool-Billard-Landesmeisterschaften fielen die Entscheidungen in der Disziplin 10-Ball.

Bei den Damen sicherte sich dabei Simone Künzl vom BC Aalen nach ihrem Gold in der Disziplin 14/1-endlos den zweiten Titel.

Im Endspiel gegen Linda Vetten vom BC Ludwigsburg ließ sie ihrer Kontrahentin nur einen Spielgewinn zu und hatte ansonsten bis zum Endstand von 6:1 alles souverän im Griff.

Somit ist Simone Künzl in zwei Disziplinen für die Deutschen Meisterschaften die im Oktober in Bad Wildungen stattfinden qualifiziert.

Platz drei ging derweil an Christine Lachenmann (BC Ludwigsburg), die Tina Vogelmann vom BC Stuttgart im kleinen Finale mit 6:4 niederringen konnte.

 

© Billardclub BC Aalen 1995 03.06.2013 01:09
5101 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.