Sitzungen geändert

Gemeinderat Termine entfallen oder werden verschoben.

Aalen. Die beiden für Donnerstag, 14. Januar, geplanten Sitzungen des Gemeinderats sowie des Ausschusses für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik werden abgesagt. Um künftig von der Möglichkeit digitaler Gremiensitzungen Gebrauch machen zu können, ist eine Änderung der Hauptsatzung der Stadt Aalen nötig. Dazu bedarf es einer Sitzung des Gemeinderats mit physischer Anwesenheit der Stadträte. In Abstimmung mit den Fraktionsvertretern wird diese am Mittwoch, 13. Januar, um 15 Uhr in der Stadthalle Aalen abgehalten. Auf der Tagesordnung stehen dabei zudem u.a. die Wahl einer/eines Vorsteher*in für Fachsenfeld, die Vereinsförderung und die Umsetzung des Medienentwicklungsplans.

© Schwäbische Post 12.01.2021 20:50
450 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy