Kurz und bündig

Syrien vor den Zerstörungen

Aalen. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Welt – Anschauung mit der Kamera“, die noch bis 20. November im Kunstverein Aalen zu sehen ist, findet am Samstag, 12. November, um 16 Uhr ein Lichtbildvortrag über Syrien von Dr. H. Issel statt. Die Kulturgüter Syriens sind dabei ebenso Thema wie die Zerstörungen in jüngster Zeit.

© Schwäbische Post 10.11.2016 21:52
521 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.