Hier schreibt der Billardclub BC Aalen 1995

Topfavorit Souquet verteidigt seinen Vorjahrestitel

  • Die Finalisten - Ralf Souquet und Florian Hammer
  • Sportwart Zlatko Kozaroski gratuliert dem Sieger

Am vergangenen Samstag hat der Billardclub BC Aalen zum siebten Mal die Liberty Open im Pool-Billard ausgetragen. Vom Hobby- bis zum Vereinsspieler der Bundesliga wurde um das Preisgeld von insgesamt 2000 Euro und um die Ranglistenpunkte für die German Tour 2015 gekämpft. Der Club freute sich wieder über die Teilnahme des Vorjahressiegers Ralf Souquet, mehrfacher Welt- und Europameister und Bundesligist beim BSV Dachau, der erneut seiner Favoritenrolle gerecht wurde. 


Aus der gesamten Süddeutschen Region waren Spieler vertreten, die längsten Anreisenden kamen aus Passau, Bamberg, Kurpfalz, Bruchsal, Dachau und Straubing.
Mit 50 Teilnehmern war das Feld nicht voll aber unter anderem mit Bundesligisten hochkarätig besetzt. Gespielt wurde in der Disziplin 9-Ball im Doppel-K.o. Modus auf 11 Turniertischen.


Florian Hammer, ehemaliger Bundesligist vom BSV Fürstenfeldbruck erreichte souverän und ungeschlagen das Finale und wartete dort auf seinen Gegner aus der Verliererrunde. Topfavorit Ralf Souquet unterlag zunächst im Achtelfinale Ruben Winkler vom PBC Schwäbisch Hall mit 3:5 und musste sich nun über die Verliererrunde durchkämpfen was er mit all seiner Erfahrung und Klasse auch souverän umsetzte. Nach einer spannenden und hart umkämpften Endrunde erreichte Souquet am späten Abend schließlich das Finale.


Trotz der langen Wettkampfdauer von gut zwölf Stunden mussten beide Kontrahenten im Finale nochmal höchste Konzentration aufbringen. Keiner durfte sich Fehler erlauben denn diese wurden vom Gegner gnadenlos ausgenutzt. Florian Hammer konnte aber die eine oder andere Chance nicht zu seinem Vorteil nutzen sodass er sich letztendlich mit 6:9 dem verdienten Sieger geschlagen geben musste. Ralf Souquet erhielt für seinen Erfolg die Siegprämie von 650 Euro.

Den dritten Platz belegte Martin Meister vom BC Haunstetten.
Bester Spieler des BC Aalen wurde der Oberligist Jürgen Baumgärtner auf dem neunten Platz.

© Billardclub BC Aalen 1995 25.05.2015 06:12
2198 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.