Umfrage: Schule statt Sommerferien?

Im Mai soll es für die Abschlussklassen losgehen - ein Vorschlag von Bundestagspräsident Schäuble stößt auf Gegenwehr. Was halten Sie davon, die Sommerferien zu verkürzen? Machen Sie mit bei unserer Umfrage.

  • Foto: opo

Ab Montag, 4. Mai, soll es für die Abschlussklassen wieder losgehen. Das haben die Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel beschlossen. Wir haben bei Schulleitern in Aalen nachgefragt, wie sie mit der besonderen Situation umgehen - und wie sie den Schulbetrieb wieder aufnehmen.

Ein Vorschlag, den Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble nun ins Spiel gebracht hat, sorgt hingegen für Aufsehen. In einem Gespräch mit der "Augsburger Allgemeinen" brachte er die Idee vor, die fehlende Unterrichtsszeit in die Sommerferien zu verlagern und dafür diese zu verkürzen. Was halten Sie davon? Machen Sie mit bei unserer Umfrage.

Damit dieser Inhalt angezeigt wird, benötigen wir Ihre Zustimmung.

© Schwäbische Post 23.04.2020 15:29
5763 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy