Polizeibericht

Unfall mit drei Fahrzeugen

Aalen. Am Montagmorgen ereignete sich auf der Julius-Bausch-Straße ein Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 37-jähriger Peugeotfahrer hatte zu spät bemerkte, dass die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten mussten, fuhr auf den VW eines 22-jährigen auf, der wiederum auf den Pkw einer 54-jährigen Fahrerin geschoben wurde. Diese wurde dabei leicht verletzt. Den Sachschaden guibt die Polizei mit 6000 Euro an.

© Schwäbische Post 12.08.2019 19:30
348 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.