Kurz und bündig

Die Bildhauerin Camille Claudel

Aalen-Unterkochen. Elisabeth Juwig stellt am Dienstag, 20. Februar, um 9 Uhr im Literaturfrühstück im Albert-Schweitzer-Haus die französische Bildhauerin Camille Claudel vor. Diese arbeitete nicht nur als einzige Frau im Atelier des berühmten Bildhauers Auguste Rodin, son-dern war auch seine langjährige Geliebte. Im 20. Jahrhundert geriet sie weitgehend in Vergessenheit. Der Eintritt ist frei.

© Schwäbische Post 19.02.2018 21:10
434 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.