Hier schreibt die KAB Unterkochen

Die KAB Unterkochen trotzt dem Coronavirus

Die Coronavirus Krise trifft momentan alle hart. Das soziale Leben ist auf fast Null zurückgefahren. Aktivitäten von Vereinen, die in unserer Region so wichtig für das Miteinander sind, sind auf Eis gelegt. Nicht anders geht es auch der KAB Ortsgruppe in Unterkochen, die im März schon einige Veranstaltungen absagen musste, zum Beispiel den Themenabend zum Stand der Ausgrabungen auf der Kocherburg oder das alljährliche Fastenessen. Weitere Veranstaltungen im ersten Halbjahr stehen aus heutiger Sicht wohl auf der Kippe.

Nicht abgesagt wurde allerdings die Vorstandssitzung, bei der halbjährlich die Weichen für die nächsten Monate gestellt werden. Hierzu trifft man sich üblicherweise im Bischof-Hefele Haus zum persönlichen Austausch.

Aber natürlich halten sich auch die Mitglieder der KAB an die behördlichen Richtlinien zur Eindämmung der Epidemie und bleiben zuhause, wie es sich gehört. Trotzdem fand sich mit Hilfe von moderner Technik eine Lösung: Ein handlungsfähiges Vorstandsteam wurde digital miteinander verbunden und die Sitzung fand als Telefonkonferenz statt. Dies war zwar zuerst ungewohnt, funktionierte aber doch sehr gut.

Bei der Sitzung ließ man kurz das letzte halbe Jahr Revue passieren und begann dann schnell wieder, nach vorne zu schauen und die „Post-Corona Zeit“ zu planen. Dabei sollen auch kürzlich verschobene Veranstaltungen nachgeholt werden. Und so hofft das KAB Vorstandsteam, im zweiten Halbjahr 2020 wieder ein interessantes Programm für Mitglieder und Freunde präsentieren und durchführen zu können.  

Das Vorstandsteam sprach den Wunsch aus, alle Mitglieder möglichst bald wieder in guter Gesundheit anzutreffen.

© KAB Unterkochen 23.03.2020 20:02
330 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy