Hier schreibt die KAB Unterkochen

Die Schwäpo besucht die KAB Unterkochen

Unter dem Tite "So gut ist Zeitung" lud die KAB Unterkochen zu einem Themenabend ins Bischof Hefele Haus ein.

Lars Reckermann, Chefredakteur der Schwäbischen Post, gab bei der gut besuchten Veranstaltung einen interessanten und kurzweiligen Einblick in die Welt der Tageszeitung.

Etwa 30 Redakteure arbeiten bei der Schwäbischen Post. Kernpunkt ihrer Arbeit ist es, Überschriften, die Interessen wecken, gutes Bildmaterial und interessante Texte zu produzieren. Die Schwäpo verfügt über eine Printauflage von 35.000 Exemplaren, die in Crailsheim gedruckt werden.

Auch über aktuelle Trends wurde von Lars Reckermann referiert. In Deutschland gibt es zurzeit 294 Tageszeitungen. Diese verlieren pro Jahr durchschnittlich 2% ihrer Leser. Dieser Trend ist auch in Aalen angekommen. Soziale Medien und das Internet spielen heute eine immer größere Rolle. Zwischenzeitlich nutzen 150.000 Personen den Online-Service der Schwäpo. Die Redaktion erhält jeden Tag circa 1.000 Emails, die sortiert und gelesen werden müssen.

© KAB Unterkochen 28.09.2015 19:40
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.