Hier schreibt der Katholische Frauenbund Aalen

Vorankündigung Halbtagesausflug am 24. Mai 2017

Der Frauenbund hat für dieses Jahr wieder einen schönen und interessanten Halbtagesausflug für die Mitglieder und gerne auch für Gäste zusammengestellt.

Nach unserer Abfahrt in Aalen ist der erste Halt die  Christi-Himmelfahrts-Kapelle in Schwdäbisch Gmünd-Herdtlinsweiler. Ein lang gehegter Herzenswunsch ging für die Bewohner nach einer vor 270 Jahren erteilten  Baugenehmigung in Erfüllung. Nach Plänen des bekannten Staufer-Regisseurs Stephan Kirchenbauer-Arnold und des Architekten Christian Preiß sowie dem tatkräftigen Einsatz der Bewohner von Herdtlinsweiler wurde die Kapelle am 5. Mai 2016 geweiht. Und so entstand ein wunderbarer Ort, der Möglichkeiten bietet und einlädt, hier Sorgen zund Ängste abzuladen, ein Miteinander der Menschen zu erleben und wieder Liebe zu spüren. Und genau hier werden wir eine kleine Maiandacht abhalten.

Bekannt in Herdtlinsweiler ist aber auch die Bäckerei Mangold für ihr köstliches Bauernbrot aus dem Holzbackofen sowie ihr Hofcafé mit leckeren Torten und Kuchen. Dort werden wir für eine kleine Weile zu Kaffee und Kuchen einkehren.

Danach fahren wir nach Schorndorf in die Remstaler Senfmanufaktur. Dort erwartet uns ein "Senf-Seminar", mit verschiedenen Kostproben und viel Informatives über Herkunft, Verarbeitung und Wirkung dieses alten Kulturprodukts.

Abfahrt in Aalen: 12.00 Uhr St. Maria, 12.10 Uhr Stadthalle

Ankunft in Aalen: ca. 20.00 Uhr

Kosten Busfahrt und Eintritt Senfmanufaktur für Mitglieder 24  €, Nichtmitglieder 29 €

Bitte verbindlich anmelden unter Überweisung des Betrags bis spätestens 17. Mai 2017

 

© Katholischer Frauenbund Aalen 06.04.2017 14:32
1591 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.