Vorfahrt missachtet - 10 000 Euro Sachschaden

Junge Autofahrer fahren in Aalen aufeinander auf
  • Symbolbild: opo

Aalen: Auf rund 10.000 Euro beziffert sich der Sachschaden, den ein 20-Jähriger am Mittwochabend gegen 20.25 Uhr verursachte. An der Einmündung Ulmer Straße / Industriestraße missachtete der junge Fahrer die Vorfahrt eines ebenfalls 20 Jahre alten Fiat-Fahrers. Beide Fahrzeuglenker blieben bei dem Unfall unverletzt.

© Schwäbische Post 08.03.2018 10:14
583 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.