Hier schreiben die Naturfreunde Wasseralfingen

Sonnwendfeier auf dem NFH. Braunenberg

  • Sonnwendfeier
  • Kinder entzünden das Feuer

Bei optimalen Wetterbedingungen konnten die Naturfreunde Ortsgruppen Wasseralfingen und Aalen bei der diesjährigen Sonnwendfeier beim Naturfreundehaus Braunenberg, einen großen Besucherandrang verzeichnen.

Nach gemeinsam gesungenen Liedern und der Begrüßung durch Obmann Peter Fürst von den Wasseralfinger Naturfreunden übergab dieser der Gastrednerin Andrea Hatam, Ortsvorsteherin von Wasseralfingen, das Mikrofon.

Andrea Hatam ging auf den alten Brauch der Sonnwendfeier ein. Es ist keine Erfindung der Neuzeit. Vielmehr versammelten sich schon seit Jahrhunderten Menschen der unterschiedlichen Kulturen und Religionen, um auf ihre ganz traditionelle Art und Weise das Fest miteinander zu begehen. Sie findet es schön wenn man bemüht ist solche Bräuche am Leben zu erhalten und zu pflegen; Fortschritt muss nicht immer bedeuten dass alles Alte schlecht und überholt ist. Genießen wir die langen Sommertage die vor uns liegen, auch wenn die Tage leider schon etwas kürzer werden, aber die fruchtbarste und schönste Zeit liegt noch vor uns. Ein Streifzug durch lokalpolitische Belange von Wasseralfingen rundete die Ansprache ab.

Über 50 schon ungeduldig wartende Kinder entzündeten mit den verteilten Fackeln nach dem Kommando Flamme empor den Holzstoß und eine gewaltige Feuersäule loderte in den noch nicht ganz dunklen Nachthimmel.

© Naturfreunde Wasseralfingen 24.06.2012 13:54
6616 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.