POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Westhausen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch, gegen 17.15 Uhr, kurz vor der Einmündung zur B 290 aus Richtung Nördlingen. Ein 21-jähriger Autofahrer war laut Polizei aus Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt haltenden Wagen aufgefahren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5500 Euro.

© Schwäbische Post 11.09.2014 21:27
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.