Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Westhausen. Auf rund 7000 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Unfall am frühen Dienstagmorgen bei Westhausen entstanden ist. Mit seinem VW fuhr ein 21-Jähriger gegen 5.15 Uhr von der B 290 nach rechts in die B 29 ein. Dabei übersah er den von links kommenden Mercedes Benz eines 50-Jährigen. Die Autos streiften sich seitlich.

© Schwäbische Post 28.02.2018 09:53
147 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.