Neues vom Spion

Wo sind die Spaten hin?

Über Nicht-Spatenstiche mit Spaten, Spatenstiche ohne Spaten und eine AA-Verwechslung

Wo die Spaten sind, hat sich der Spion gefragt, als er das Foto von der Baustelle Nordumfahrung Ebnat betrachtete. Da stehen die üblichen Verdächtigen in üblicher Pose. Wie bei einem Spatenstich. Nur Spaten haben sie nicht. Dabei hätte es doch so hübsche Exemplare gegeben. Berufsschülerinnen und -schüler haben sie sogar graviert. Beim Ortstermin zum Baustart im Juli standen sie bereit. Doch benutzt wurden sie nicht. Der Spion fasst zusammen: Ein Nicht-Spatenstich mit Spaten und ein Spatenstich ohne Spaten. Gibt’s nur in Aalen und Teilorten.

Die beiden Youtuber Jonathan Apelt und Christian Stachelhaus dagegen haben Aalen und die Teilorte noch nicht kennengelernt. Auf ihrem Kanal „PietSmiet“ veranstalteten sie ein Kennzeichenquiz und drückten bei „Aachen“ auf „AA“. Nix Aachen, Aalen, korrigiert der Spion. Wir sind die, die keinen Spaten zur Hand haben, wenn wir einen brauchen und einen haben, wenn wir keinen brauchen.

© Schwäbische Post 27.11.2020 21:30
6512 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy