90 % noch nicht gelesen!

Die 100-Jährige ist tot

Das Schwertwal-Weibchen mit der Bezeichnung J2 wurde vermutlich geboren, noch bevor die „Titanic“ in See stach. Der Wal galt als ältester lebender Orca der Welt. Jetzt ist die Wal-Dame offenbar verendet.
An den 16. April 1976 erinnert sich Ken Balcomb noch gut. Er war mit einer Gruppe von Walforschern vor der Pazifikküste nahe Seattle unterwegs, als er eine zuvor unbekannte Gruppe von Schwertwalen entdeckte. Ungefähr ein dutzend Tiere war es, dazu kamen einige Walkälber. Eines der älteren Orcaweibchen hatte eine Kerbe in der Rückenflosse und einen weiter
  • 162 Leser