86 % noch nicht gelesen!

Protest mit Todesanzeigen

Der geplante Bau eines Pumpspeicherkraftwerks im Schwarzwald ruft Umweltschützer auf den Plan.
Mit überdimensionalen Todesanzeigen für seltene und geschützte Tier- und Pflanzenarten standen Natur- und Umweltschützer des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gestern Morgen vor der Seebodenhalle in Wehr (Kreis Waldshut). Mit ihrer Aktion wollten sie deutlich machen, welch massiver Eingriff der Bau des geplanten weiter
  • 106 Leser