96 % noch nicht gelesen!

„Jung und willig“ zur Meisterschaft

Fußball, Kreisliga B III Der TSV Adelmannsfelden ist mit elf Punkten Vorsprung drei Spieltage vor Saisonende überlegen Meister geworden. Stürmerduo Stock und Bernlöhr waren Garanten für den Torerfolg.
af6e24f9-2795-41a5-bf44-959a47753d74.jpg
Kurz vor Saisonschluss machte es der TSV Adelmannsfelden noch einmal spannend. Gegen den einzigen Bezwinger DJK Eigenzell (0:3 in der Vorrunde) reichte es kürzlich auch zu Hause zu keinem Sieg, sondern nur zu einem mühsamen 0:0. Doch Vorstandssprecher Uwe Berroth wiegelte ab: „Nur noch vier weiter