90 % noch nicht gelesen!

Trauer

Bestattung in 3 D

Friedhöfe in Hongkong sind überfüllt, die Kosten für Gräber horrend. Ein chinesischer Unternehmer will das Platzproblem nun via Internet lösen.
627257688_bbe2d9b6d5.irswpprod_cn7.jpg
Hongkong ist eine Mega-City mit mehr als sieben Millionen Einwohnern, und die Stadt platzt aus allen Nähten. Das gilt nicht nur für die Lebenden, sondern auch für die Toten: Rund 44 000 Menschen starben 2017 dort, also rund 120 pro Tag. Doch der Platz auf den Friedhöfen ist zu knapp. Zwar wählen bereits mehr als 90 Prozent der Hongkonger die weiter
  • 878 Leser